Expedition zum Anfang

In 20 Etappen durch das Markus-Evangelium. Es lohnt sich dieses Buch im Ganzen zu lesen und miteinander zu bedenken. Einmal im Monat, donnerstags von 20:00-21:30 Uhr.

Gott kommt zu den Menschen. Spricht sie an, begleitet ihre Wege. Lässt sie etwas ahnen und sehen vom weiteren Leben, ja vom Himmel. Christen entdecken den kommenden, redenden Gott nirgends deutlicher als in der Person Jesu.

Die Berichte über das Leben, die Worte und Taten von Jesus, über sein Leiden, Sterben und Auferstehen, hat als Erster der Evangelist Markus zusammengestellt.

Es lohnt sich, sein Buch im Ganzen zu lesen und miteinander zu bedenken.

Wer sich schon gut auskennt in der Bibel, wird noch neue Entdeckungen machen. Wer noch Fragen hat, kann sie stellen. Ich lade Sie ein zu einem weiteren Bibelkurs. In 20 Etappen lesen wir das Markus-Evangelium.

Dies ist der Plan:

Einmal im Monat, donnerstags von 20:00-21:30 Uhr (außer August und Dezember)
Ort: Stephanuskirche, Gruppenraum im UG (Parkplatz am Ende der Thorner Str.)

Die ersten drei Termine: 26.09./24.10./21.11.

Selbstverständlich ist es möglich, zuerst einmal nur zu schnuppern.

Und: Niemand muss, jede/r darf etwas sagen.

Kosten: Das Begleitbuch kostet 19,80 Euro. Gerne bestelle ich ein Exemplar für Sie – geben Sie mir dazu bitte Bescheid. Auch wenn Sie sonst noch Fragen haben.

Es grüßt Sie der Expeditions-Leiter

Pfarrer M. Granzow-Emden